Wir bei Aklamio glauben, dass jeder Empfehler belohnt werden muss.

Wovon wir überzeugt sind

Empfehlen heißt: Einem Freund oder einer Freundin etwas Gutes tun. Jeder tut das - alltäglich. Wir kennen unsere Freunde und wissen, was sie mögen, deswegen vertrauen sie uns. Doch wenn wir ihnen etwas empfehlen, bekommt ein Konzern dafür die Prämie (meist eine Suchmaschine, über die unsere Freunde letztendlich finden, was wir ihnen empfohlen haben). Das wollen wir ändern: Wir bei Aklamio glauben, dass dem Empfehler die Prämie zusteht - und nicht der Maschine.

Dafür haben wir eine Plattform geschaffen und einen Service von Herzen. Denn Empfehlungen sollen nicht nur die Menschen glücklich machen, die sie ausgesprochen bekommen, sondern auch die, die sie aussprechen: die Empfehler. Für Euch arbeiten wir.

Das A-Team